Burgers' Ocean
Burgers’ Ocean

Burgers’ Ocean

Burgers’ Ocean zeigt das Leben in einem Korallenriff im Indopazifik, einem der artenreichsten Lebensräume der Welt. In einem solchen Riff konzentriert sich das Leben in den sonst ziemlich nahrungsarmen warmen Meeren. Da dort so viele Arten leben, sind die ökologischen Nischen klein. Das bedeutet, dass jede Spezies ihre ganz typische Eigenart hat. Außergewöhnliche Farben und seltsame Formen helfen den zahlreichen Fischarten zu erkennen, wer ihre Artgenossen sind. Für uns Menschen ist es ein wahrer Genuss, die wundersamen Muster und leuchtenden Farben zu betrachten!

Die Entdeckungsreise

Die Entdeckungsreise

Die Entdeckungsreise zu dem tropischen Korallenriff beginnt an einem Strand, in einer tropischen Lagune, wo das Wasser immer noch sehr flach ist. Wenn Sie dem Pfad folgen, gelangen Sie unter die Wasseroberfläche. Entlang einer Felsspalte mit geheimnisvollen Muränen erreichen Sie das Korallenriff. Nach einem Ausflug zu den nächtlichen Riffs blicken Sie durch ein riesiges Panoramafenster über den Rand des Korallenriffs und stehen Auge in Auge verschiedenen Arten von Haien im offenen Wasser gegenüber.

Das größte lebende Korallenriff

Das größte lebende Korallenriff

In Burgers’ Ocean befindet sich das größte lebende Korallenriff in Aquarien außerhalb Australiens. Das Ökosystem eines Korallenriffs wird hier ziemlich genau nachempfunden. Und das ist gar nicht so einfach, denn Korallen und Anemonen sind in Bezug auf Wasserqualität, Strömungsintensität und Lichteinfall ausgesprochen anspruchsvoll.

Wir verwenden Cookies für eine optimale Erfahrung auf dieser Seite.

in Ordnung Privacy statement