Ein Moment für eine bewusste Entscheidung...

Wir verwenden Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website so benutzerfreundlich und persönlich wie möglich zu gestalten. Mithilfe dieser Cookies können wir unter anderem die Website analysieren, den Benutzerkomfort verbessern und Ihnen die relevantesten Informationen anzeigen. Da der Schutz Ihrer Daten im Internet wichtig ist, bitten wir Sie, sich einen Moment Zeit zu nehmen, um eine bewusste Entscheidung zu treffen. Lesen Sie, wie wir mit Datenschutz und Cookies umgehen.

Nachhaltigkeit

Der Burgers’ Zoo ist sich der Tatsache bewusst, dass er mit seinen Aktivitäten Einfluss auf die Umwelt und die Gesellschaft ausübt. Daraus erwächst nach unserer Überzeugung die Verantwortung, sich so zu verhalten, dass die natürliche Umwelt auch für künftige Generationen erhalten bleibt. Nachhaltigkeit zählt deshalb zu unseren fünf wichtigsten Normen und Werten, die wir ausdrücklich in unsere Betriebsprozesse, Dienstleistungen und Produkte integrieren. Wir treffen bewusste Entscheidungen und streben ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Mensch und Planet an. Es handelt sich dabei um einen fortlaufenden Prozess, in dem wir kontinuierlich daran arbeiten, fair und transparent mit unseren Mitarbeitern umzugehen, unsere (häufig bedrohten) Pflanzen und Tiere zu erhalten sowie Energie, Wasser und Rohstoffe zu sparen.

Zertifikat Golden Green Key

Als Tierpark und Familienunternehmen glauben wir schon seit mehr als 100 Jahren an eine nachhaltige Betriebsführung. Deshalb sind wir stolz auf unser goldenes Green-Key-Zertifikat. Green Key ist ein internationales Gütezeichen für nachhaltig wirtschaftende Betriebe. Der Burgers’ Zoo und das Safari Meeting Centre sind bereits seit 2004 im Besitz dieses Gütezeichens, weil wir mit Energie, Wasser, Einkauf, Nahrungsmitteln, Transport und Abfällen sehr verantwortungs- und umweltbewusst umgehen. Für die Green-Key-Norm „Beleuchtung“ haben wir vorläufig eine Freistellung erhalten. Wir werden unsere Lampen aber nach und nach durch nachhaltige LED-Leuchten ersetzen.

Jedes Unternehmen muss eine Reihe vorgeschriebener sowie optionaler Normen erfüllen. Darauf basieren die Green-Key-Abstufungen Bronze, Silber und Gold. Der Burgers’ Zoo besitzt die Kategorie Gold! Unser Ziel ist es, diese Kategorie zu behalten und auf dem Gebiet der umweltgerechten, sozialverantwortlichen Betriebsführung kontinuierlich weitere Schritte zu unternehmen.

 

 

FSC-Vereinbarung

Burgers' Zoo unterstützt die Zielsetzungen des FSC zur nachhaltigen Waldwirtschaft und zur Verhinderung des illegalen Holzabbaus tatkräftig und aus tiefster Überzeugung. Deshalb hat Burgers' Zoo mit FSC eine Vereinbarung getroffen: Für den Bau neuer Entwicklungen in Burgers' Zoo wird mindestens zu 50 % FSC-Holz verwendet. Die neuesten Entwicklungen sind der Bau moderner Ställe für alle Huftiere von Burgers' Safari sowie der Bau von Foyers und Kongressräumen über diesen Ställen.

Nachhaltiger Fischfang

Wir legen Wert darauf, mit Fischen verantwortungsvoll umzugehen und eine nachhaltige Fischzucht zu fördern. Aus diesem Grund nutzen wir den Seafood Guide „Viswijzer“. Der Viswijzer ist ein Informationssystem, das Verbraucher darüber aufklärt, inwiefern Speisefische durch Überfischung bedroht sind. Es handelt sich um eine gemeinsame Initiative der Organisationen Good Fish Foundation, Stichting De Noordzee und WWF. Die Good Fish Foundation ist eine unabhängige Umweltorganisation, die das Ziel verfolgt, den Übergang zu nachhaltiger, verantwortungsbewusster Fischerei und Fischzucht zu fördern. Zu diesem Zweck erhöht die Organisation die Nachfrage nach nicht bedrohten Fischarten und unterstützt Verbraucher, verantwortungsbewusste Entscheidungen zu treffen. Sie arbeitet außerdem bei wichtigen Themen wie illegalem Fischfang, Sozialverträglichkeit und Rückverfolgbarkeit mit Partnerorganisationen zusammen. Sie finden den „Viswijzer“ in unserem Zoo, außerdem steht die Viswijzer-App zum Download zur Verfügung.

Aufklärung

Mit dem Ziel der Bildung  und Aufklärung berichten wir unseren Besuchern von unseren Initiativen im Bereich Nachhaltigkeit. Entsprechende Entwicklungen kommunizieren wir über unsere Medienkanäle (u.a. in Artikeln auf unserer Website und im ZieZoo-Magazin).