Die größte Indoor Mangrove der Welt

Erdarbeiten und Fundierung des "Dome"

Erdarbeiten und Fundierung des

Derzeit sind die Erdarbeiten und die Fundierung des "Dome" im vollen Gange. Unter dieser kuppelförmigen Konstruktion werden Besucher künftig ihre Erlebnistour durch den überdachten Mangrovenwald machen. Das Fundament wird zuerst mit einigen Betonblöcken untermauert. Diese Betonblöcke folgen den Höhenunterschieden, die wir beim Entwurf des Mangrovenwaldes angebracht haben. Die Betonblöcke befinden sich unter dem Fundament, das dem Bodenniveau folgt und somit auch dem wellenförmigen Entwurf des Projekts. 

Frank Simon Geschrieben von: Frank Simon Abteilungsleiter Bau/Technik
18.10.2016

Siehe auch:

Wir verwenden Cookies für eine optimale Erfahrung auf dieser Seite.

in Ordnung Privacy statement