Ein Moment für eine bewusste Entscheidung...

Wir verwenden Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website so benutzerfreundlich und persönlich wie möglich zu gestalten. Mithilfe dieser Cookies können wir unter anderem die Website analysieren, den Benutzerkomfort verbessern und Ihnen die relevantesten Informationen anzeigen. Da der Schutz Ihrer Daten im Internet wichtig ist, bitten wir Sie, sich einen Moment Zeit zu nehmen, um eine bewusste Entscheidung zu treffen. Lesen Sie, wie wir mit Datenschutz und Cookies umgehen.

Die größte Indoor Mangrove der Welt

Rohrleitungen verbinden den Mangrovenwald mit unserer WKO-Anlage

Rohrleitungen verbinden den Mangrovenwald mit unserer WKO-Anlage

Die Heizung und Kühlung des Mangrovenwaldes übernimmt der Wärme/Kälte-Speicher unserer WKO-Anlage. Dafür werden Rohrleitungen durch den Park gelegt, mit denen der Mangrovenwald an die WKO-Anlage geschlossen wird. Diese Anlage versorgt bereits das „Safari Meeting Centre“, den „Bush“ und den „Ocean“. Der Mangrovenwald muss natürlich nicht nur beheizt, sondern auch gekühlt werden, damit die Temperatur nicht zu stark ansteigt. Für die Haltung von Mangroven gilt eine Höchst- und eine Mindesttemperatur.

Frank Simon Geschrieben von: Frank Simon Abteilungsleiter Bau/Technik
18.10.2016

Siehe auch: