Ein Moment für eine bewusste Entscheidung...

Wir verwenden Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website so benutzerfreundlich und persönlich wie möglich zu gestalten. Mithilfe dieser Cookies können wir unter anderem die Website analysieren, den Benutzerkomfort verbessern und Ihnen die relevantesten Informationen anzeigen. Da der Schutz Ihrer Daten im Internet wichtig ist, bitten wir Sie, sich einen Moment Zeit zu nehmen, um eine bewusste Entscheidung zu treffen. Lesen Sie, wie wir mit Datenschutz und Cookies umgehen.

Arnheim heisst Legofans und Tierliebhaber willkommen
Terug

Arnheim heisst Legofans und Tierliebhaber willkommen

Freitag, 13 September 2019
Arnheim heisst Legofans und Tierliebhaber willkommen

40 lebensechte Tierfiguren, mehr als eine Million Legosteine und ein Team von 30 englischen Legofans, die wochenlang beschäftigt gewesen sind: Der Königliche Burgers’ Zoo präsentiert von Samstag, den 5. Oktober bis Sonntag, den 27. Oktober 2019, täglich von 9.00 bis 18.00 Uhr die Ausstellung „LEGO Bricks im Zoo“.

Meterhoher Elefant als fotogener Hingucker

Ein Elefant, der stolze 3,7 Meter Länge, 1,54 Meter Breite und 2,5 Meter Höhe misst, ist das Highlight der farbenprächtigen Ausstellung. Sie besteht insgesamt aus 40 Tierfiguren – komplett aus Legosteinen. Alleine am Elefanten haben sechs Legobauer insgesamt 1600 Stunden gearbeitet. Das Riesentier wiegt sage und schreibe 1210 Kilogramm und besteht aus 271.739 Steinen. Der Aufbau der Ausstellung im Arnheimer Tierpark muss sehr präzise erfolgen – eine Arbeit, die mehrere Tage in Beschlag nimmt.  

40 Tierfiguren an einem Weg durch den Arnheimer Tierpark

In der Ausstellung „LEGO Bricks im Zoo“ können die Besucherinnen und Besucher auf einem zentralen Weg durch den Park 40 Tierfiguren entdecken, von denen eine große Ausstrahlung ausgeht. Darunter sind Gorillas, Löwen, Antilopen, Elefanten, Fledermäuse, Pinguine und Hyänen. In stundenlanger, äußerst präziser und sorgfältiger Arbeit haben etwa 30 begeisterte Legobauer die lebensechten, sehr fotogenen Tierfiguren in einem speziellen Atelier in England geschaffen.


Praktische Informationen

Der Königliche Burgers’ Zoo präsentiert „LEGO Bricks im Zoo“ von Samstag, den 5. Oktober bis Sonntag, den 27. Oktober 2019. Die 40 Tierfiguren stehen an einem zentralen Weg durch den Park und sind täglich von 9.00 bis 18.00 Uhr zu den regulären Eintrittspreisen des Arnheimer Tierparks zu besichtigen. Für Inhaber einer Jahreskarte ist der Eintritt frei. Die Eintrittskarten sind online erhältlich. Alle weiteren Informationen finden sich auf www.burgerszoo.de/legobricks.

Kommentare


Mehr News


Fast vierzig Jahre lang „bildprägend“

Fast vierzig Jahre lang „bildprägend“

Freitag, 20 September 2019

Wer den Zoo regelmäßig besucht, dem ist ihr Anblick ebenso vertraut wie die Brillenpinguine am Haupteingang: freundlich lächelnde Fotografen von Candid Foto, die unsere Gäste mit ihrer Kamera festhalten. Leider geht diese jahrelange Tradition nun ihrem Ende entgegen. 

Lesen Sie mehr
Worauf warten wir eigentlich?

Worauf warten wir eigentlich?

Mittwoch, 28 August 2019

„Der Koordinator des Zuchtprogramms sucht für uns einen neuen Elefanten.“ „Wir warten auf ein neues Zuchtmännchen bei den Giraffen.“ Als treue Besucher des Zoos haben Sie Meldungen dieser Art schon oft gehört. Aber was verbirgt sich hinter all der Warterei, warum geht das nicht schneller?

Lesen Sie mehr