Bongo geboren
Terug

Bongo geboren

Dienstag, 20 Mai 2014

In Burgers’ Zoo wurde ein Bongo geboren. Es ist das erste Junge unseres noch jungen Weibchens. Die Mutter ist besonders wachsam und behält ihr Neugeborenes genau im Auge. Mittlerweile wurde das Junge gechipt und geimpft. Es ist ein Männchen. Die Mutter und das Junge sind zusammen mit dem Vater im Freigehege zu sehen, wo das Junge meistens ruhig auf einem festen Platz liegt.

Mehrmals am Tag säugt die Mutter ihr Junges. Bongos sind afrikanische Antilopen, die im dichten tropischen Regenwald leben. Bei Gefahr flüchten sie in den dichten Wald. Dabei legen sie ihre Hörner am Hals an, um sich im Dickicht nicht zu verheddern. Bei jungen Bongos fällt auf, dass die Ohren im Verhältnis zum übrigen Körper bereits sehr groß sind.

Bongo Afbeelding

Kommentare


Mehr News


Inkas in Belize?

Inkas in Belize?

Samstag, 17 Februar 2018

Im Norden von Belize lebt einen wunderschönen Vogel er seinen Namen einer amerikanischen Kultur verdankt: der Inkahäher! 

 

 

Lesen Sie mehr
Die Mangrove nach 100 Tagen: ein Update

Die Mangrove nach 100 Tagen: ein Update

Freitag, 09 Februar 2018

Inzwischen besteht unser jüngstes Ökodisplay, Burgers’ Mangrove, schon seit über 100 Tagen. Wir schauen zurück und voraus: Wie hat sich die Mangrove seit ihrer Eröffnung entwickelt, was war bemerkenswert, wie sieht die Zukunft aus und wovon träumen wir noch? 

Lesen Sie mehr

Wir verwenden Cookies für eine optimale Erfahrung auf dieser Seite.

in Ordnung Privacy statement