Bongo geboren
Terug

Bongo geboren

Dienstag, 20 Mai 2014

In Burgers’ Zoo wurde ein Bongo geboren. Es ist das erste Junge unseres noch jungen Weibchens. Die Mutter ist besonders wachsam und behält ihr Neugeborenes genau im Auge. Mittlerweile wurde das Junge gechipt und geimpft. Es ist ein Männchen. Die Mutter und das Junge sind zusammen mit dem Vater im Freigehege zu sehen, wo das Junge meistens ruhig auf einem festen Platz liegt.

Mehrmals am Tag säugt die Mutter ihr Junges. Bongos sind afrikanische Antilopen, die im dichten tropischen Regenwald leben. Bei Gefahr flüchten sie in den dichten Wald. Dabei legen sie ihre Hörner am Hals an, um sich im Dickicht nicht zu verheddern. Bei jungen Bongos fällt auf, dass die Ohren im Verhältnis zum übrigen Körper bereits sehr groß sind.

Bongo Afbeelding

Kommentare


Mehr News


Ein Platzproblem von gigantischem Ausmaß

Ein Platzproblem von gigantischem Ausmaß

Mittwoch, 29 November 2017

Mit zunehmender Häufigkeit berichtet die örtliche Bevölkerung von gefährlichen Begegnungen mit dem größten lebenden Landsäugetier. Gleichzeitig gehen das Bevölkerungswachstum und die damit verbundene Verstädterung auf Kosten von Lebensraum, der für Elefanten unverzichtbar ist: Ein Platzproblem von gigantischem Ausmaß. 

Lesen Sie mehr

Wir verwenden Cookies für eine optimale Erfahrung auf dieser Seite.

in Ordnung Privacy statement