Deutschsprachige Zoo-Volontäre gesucht!
Terug

Deutschsprachige Zoo-Volontäre gesucht!

Dienstag, 22 Juli 2014
Deutschsprachige Zoo-Volontäre gesucht!

Wir bekommen erfreulicherweise stets mehr Anfragen von deutschen Besuchern für Führungen durch den Zoo. Darum möchte Burgers‘ Zoo sein Team Zoobegeleiter mit einer Gruppe Volontären ausbreiten, die diesen Gästen zu Wort perfekt stehen können: Zoobegleiter, die gut deutsch sprechen, am liebsten mit deutscher Muttersprache!

Gruppen durch den Zoo führen?

Gruppen durch den Zoo führen?

Diesen Herbst beginnt darum eine ganz in Deutsch gehaltene Ausbildungsrunde. Möchten Sie auch Gruppen durch den Zoo führen und die Besucher faszinieren mit Geschichten über die Lebensweise der verschiedensten Tieren?

Lesen Sie hier mehr

Lesen Sie hier mehr

Lesen Sie hier mehr über das fantastische Hobby ‚Zoobegleiter sein‘ und die Voraussetzungen dafür! Hier können Sie schon mal gucken, worüber der Kurs für Zoobegleiter geht!

Kommentare


Mehr News


Zoo(m): Details aus der Welt hinter den Kulissen des Tierparks

Zoo(m): Details aus der Welt hinter den Kulissen des Tierparks

Donnerstag, 09 August 2018

Während die Besucher in den belebten Sommermonaten durch den Tierpark flanieren und sich in Ruhe umschauen, ist das Team aus Biologen und Tierpflegern vollauf beschäftigt: mit Plänen für die kommenden Monate, täglichen Herausforderungen in der Tierwelt oder Vorbereitungen für das Eintreffen einer neuen Tierart. 

Lesen Sie mehr
Zoo(m): Details aus der Welt hinter den Kulissen des Tierparks

Zoo(m): Details aus der Welt hinter den Kulissen des Tierparks

Mittwoch, 01 August 2018

Während die Besucher in den belebten Sommermonaten durch den Tierpark flanieren und sich in Ruhe umschauen, ist das Team aus Biologen und Tierpflegern vollauf beschäftigt: mit Plänen für die kommenden Monate, täglichen Herausforderungen in der Tierwelt oder Vorbereitungen für das Eintreffen einer neuen Tierart.

Lesen Sie mehr

Wir verwenden Cookies für eine optimale Erfahrung auf dieser Seite.

in Ordnung Privacy statement