Frühe Vögel – Führung
Terug

Frühe Vögel – Führung

Donnerstag, 25 Februar 2016
Frühe Vögel – Führung

Vogelfreunde kommen am früh aus den Federn für eine besondere Entdeckungstour durch Burgers‘ Bush. Bei der Kassa erwarten Sie um 7.15 Uhr Deutsch sprechender Zoobegleiter, mit denen Sie in kleinen Gruppen die mehr als dreißig freifliegenden tropischen Vogelarten suchen. Während es langsam heller wird und das morgendliche Vogelkonzert erschallt, lassen viele Vögel auch ihr Balzverhalten sehen.

Die Führung dauert bis 9.00 Uhr, wonach Sie den Tierpark selbstständig weiter erkunden können. Das Programm ist vor allem für Erwachsene geeignet, Kinder ab 7 Jahren können jedoch auch teilnehmen. Tipp: vergessen Sie Ihren Fernstecher nicht! Das Programm im Bush ist leider nicht geeignet für Rollstühle.

Frühe Vögel ohne Frühstück

Sie können dieses Jahr zwischen Terminen wählen, an denen die Führung mit einem gemeinschaftlichen, leckeren Frühstück abgeschlossen wird. An anderen Terminen gibt es kein gemeinschaftliches Frühstück.

Frühe Vögel mit Frühstück

Pro Teilnehmer geht ein Betraf von 5 € an das Naturschutzprojekt von Burgers‘ Zoo im Regenwald von Belize. Wir bitten um Anmeldung im Voraus über die der Website, die Teilnehmerzahl ist beschränkt. 

Kommentare


Mehr News


Die fleißigen Arbeiterinnen aus Belize

Die fleißigen Arbeiterinnen aus Belize

Mittwoch, 19 April 2017

Wir unterhälten im Norden von Belize schon seit 28 Jahren ein großes Naturschutzgebiet mit tropischem Wald, Lagunen und Mangroven. In dieser Ausgabe von ZieZoo stellen wir Ihnen wieder ein charakteristisches Tier aus Belize vor: die Blattschneiderameise. Blattschneiderameisen sind faszinierende Insekten – mit einem großen Einfluss auf das Ökosystem!  

Lesen Sie mehr
Wie fängt man einen Vogel im Bush?

Wie fängt man einen Vogel im Bush?

Mittwoch, 12 April 2017

Viele Besucher fragen sich, woher die Tierpfleger im Bush sicher wissen, dass jeder Vogel wirklich gut frisst. Und wie eine Vogel bei Verwundungen, Krankheit oder bevorstehendem Umzug aus der Halle herausgefangen werden kann. In der Tat ist der Umgang mit Vögeln, die in so einem großen Ökodisplay frei herumfliegen, anders als mit Vögeln in einer mehr traditionellen Unterbringung, in der eine oder höchstens ein paar Arten eine kleiner Voliere bewohnen. 

Lesen Sie mehr

Wir verwenden Cookies für eine optimale Erfahrung auf dieser Seite.

in Ordnung Privacy statement