Reservierung für einen Zoobesuch am Wochenende mit der RUHR.TOPCARD im März verpflichtet
Terug

Reservierung für einen Zoobesuch am Wochenende mit der RUHR.TOPCARD im März verpflichtet

Donnerstag, 16 März 2017
Reservierung für einen Zoobesuch am Wochenende mit der RUHR.TOPCARD im März verpflichtet

An den Wochenenden im März erwarten wir sehr hohe Besucheranzahlen, weil Ende März eine Aktion mit der deutschen Ruhr.Topcard abläuft. Wir empfehlen, wenn möglich, Ihren Besuch im März unter der Woche zu planen. Dann können Sie noch besser in aller Ruhe die Besonderheiten unseres Parks genießen!

Ruhr.Topcard Wochenenden im März meiden

Am vergangenen Wochenende standen Besucher zwischen der Grenze und dem Zoo mehr als anderthalb Stunden im Stau. Vor dem Zooeingang bildete sich wegen des großen Besucheraufkommens aus Deutschland eine weitere mehr als einstündige Warteschlange. Im Zoo war es so voll, dass man viele Tiere gar kaum zu Gesicht bekam. Wir möchten Ihnen deshalb dringend empfehlen, die Wochenenden im März zu meiden.

Dies ist auch der Grund, weshalb eine Reservierung erforderlich ist, wenn Sie unseren Zoo am Wochenende besuchen möchten. Wenn Sie nicht reserviert haben, können wir Ihnen leider keinen Zutritt gewähren. Pro Wochenende kann nur eine begrenzte Zahl von Besuchern zugelassen werden, damit wir jedem Besucher ein optimales Zoo-Erlebnis und einen schönen Ausflugstag bieten können.

Reservierung für einen Zoobesuch am Wochenende und 31. März

Reservierungen können Sie hier vornehmen. Nach der Reservierung erhalten Sie ein e-Ticket, das an die Ruhr.Topcard gekoppelt ist. Wer kein gültiges e-Ticket in Kombination mit einer Ruhr.Topcard vorlegen kann, kann an den Wochenenden unseren Zoo leider nicht besuchen.

Zoobesuch mit der RUHR.TOPCARD unter der Woche

Wenn Sie den Zoo unter der Woche besuchen wollen, ist keine Reservierung erforderlich (ohne 31. März) und Sie können den Zoo gegen Vorlage Ihrer Ruhr.Topcard und eines gültigen Personalausweises besuchen.

Extra Möglichkeiten in den Osternferien

Wegen des ungeahnten Erfolgs dieser Sonderaktion und dem überwältigenden Interesse an unserem Zoo müssen wir leider an den Wochenenden die Zahl der Gäste mit Ruhr.Topcard auf eine Höchstzahl pro Tag begrenzen. Wir tun dies, um unseren Besuchern einen schönen, erlebnisreichen Tag im Zoo garantieren zu können. Wenn der Zoo zu viele Besucher pro Tag empfängt, beeinträchtigt dies den Erlebniswert. Darüber hinaus möchten wir Inhabern der Ruhr.Topcard mit einem besonderen Angebot entgegenkommen! Wenn Sie den Burgers’ Zoo mit Ihrer Ruhr.Topcard noch nicht besucht haben und spätestens am 31. März 2017 online reservieren, können Sie unseren Zoo auch in den Osterferien (Nordrhein-Westfalen) mit der Ruhr.Topcard einmalig gratis besuchen. Reservieren Sie schnell Ihre Eintrittskarten hierunter.

Reservieren Sie einen Zoobesuch

  • Pro Ruhr.Topcard können Sie eine Eintrittskarte reservieren.
  • Beim Besuch müssen Sie sowohl Ihre Ruhr.Topcard als E-Ticket überlegen.
  • Sie können bis zum 31. März reservieren.

Samstag 25. März und Sonntag 26. März 2017 sind bereits ausgebucht

Kommentare


Mehr News


Ein echter Maki ärgert gerne

Ein echter Maki ärgert gerne

Donnerstag, 23 März 2017

Kattas zählen zu den madegassischen Halbaffen und sind glücklicherweise eine der weniger bedrohten Arten. In Zoos sind Kattas alles andere als selten. Elf der fünfzehn im niederländischen Verband der Zoos (NVD) zusammenarbeitenden Zoos beherbergen diese attraktive Art. Seit dem Zeichentrickfilm „Madagaskar“, in dem ein Katta namens König Julien das Zepter über eine fröhliche Bande Halbaffen schwingt, kennt jedes Kind diese Primaten. Wie sozial ist diese Art eigentlich? Es ist an der Zeit, sich einmal anzusehen, welches (Halb-)Affentheater der Katta so anstellt. 

Lesen Sie mehr
Gambas

Gambas

Donnerstag, 16 März 2017

Wer kennt sie nicht: mit Knoblauch angebraten ein wahrer Genuss! Auch Fische lieben Garnelen. Doch wussten Sie, wie interessant es ist, sich diese Tiere einmal ganz genau anzusehen? Im Ocean leben die Garnelen im Nachtkorallenbecken. 

Lesen Sie mehr

Wir verwenden Cookies für eine optimale Erfahrung auf dieser Seite.

in Ordnung Privacy statement