Ein Moment für eine bewusste Entscheidung...

Wir verwenden Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website so benutzerfreundlich und persönlich wie möglich zu gestalten. Mithilfe dieser Cookies können wir unter anderem die Website analysieren, den Benutzerkomfort verbessern und Ihnen die relevantesten Informationen anzeigen. Da der Schutz Ihrer Daten im Internet wichtig ist, bitten wir Sie, sich einen Moment Zeit zu nehmen, um eine bewusste Entscheidung zu treffen. Lesen Sie, wie wir mit Datenschutz und Cookies umgehen.

14.09. und 20.09. Ocean-Entdeckungsrunde
Terug

14.09. und 20.09. Ocean-Entdeckungsrunde

Donnerstag, 17 Juli 2014

Im September haben Sie zweimal Gelegenheit, an einer gratis deutschsprachigen Führung durch Burgers´ Ocean teil zu nehmen! Ein fachkundiger Zoobegleiter erläutert fantastische Verhaltensweisen der Fische und faszinierende Symbiosen im Korallenriff. Burgers´ Ocean mit seinen ca. 8 Millionen Liter Meerwasser und hunderten tropischen Tierarten zählt zu den Lieblingsgebieten meisten Besucher im Zoo. Entdecken Sie eine dieses besondere Ökodisplay auf ganz besondere Weise!

Die Führung beginnt bei den Pinguinen, gleich beim Zooeingang um 9:00 Uhr. Geeignet für Erwachsene und Kinder ab 10 Jahren. Anmeldung notwendig. 

Registrieren

Ocean -content

Kommentare


Mehr News


Der regulierte Regenwald

Der regulierte Regenwald

Donnerstag, 26 März 2020

Damit Tropenpflanzen in den Niederlanden überleben können, müssen ziemlich viele Maßnahmen getroffen werden. Neben Luft benötigen die Pflanzen insbesondere Sonnenlicht und Wasser in Mengen, die hier nicht im gleichen Ausmaß verfügbar sind wie dort, wo sie ursprünglich herkommen. Im „geschlossenen“ System von Burgers’ Bush werden die natürlichen Bedingungen so gut wie möglich nachempfunden. Erst im vergangenen Jahr wurde die Beregnungsanlage ausgebaut.

Lesen Sie mehr
Woher kommen diese Vögel?

Woher kommen diese Vögel?

Donnerstag, 19 März 2020

Der Einzug einer neuen Tierart in Burgers‘ Zoo wird meistens laut und deutlich angekündigt, aber im Fall dieser Vogelart haben wir eine Ausnahme gemacht. Frühere Erfahrungen mit diesen Vögeln waren nämlich nicht immer positiv.

Lesen Sie mehr