Naturschutz

Der Erhalt der Natur ist eines der Hauptanliegen unserer Parks. Wir betrachten es als unsere Aufgabe (bedrohte) Tierarten zu schützen und zu erhalten und möglichst viele Menschen in die erstaunliche Welt der Natur eintauchen zu lassen. Wir möchten unsere Gäste inspirieren, ihr Verhalten positiv beeinflussen und sie all das genießen lassen, was die Natur zu bieten hat. Nicht nur innerhalb unserer Parks setzen wir uns für den Erhalt der Umwelt ein, sondern auch darüber hinaus.

Belize

Mangroven werden auch als Wiegen des Ozeans bezeichnet, weil viele Fischarten in Mangrovenwäldern das Licht der Welt erblicken und später als ausgewachsene Fische ins Meer weiterziehen. Leider sind viele Mangroven ernsthaft bedroht. Weltweit sind sie in Gefahr und verschwinden in zunehmendem Tempo. Wir setzen uns für den Erhalt dieses gefährdeten Ökosystems ein. Aus diesem Grund schützen wir seit fast 30 Jahren ein Stück Natur mit einer Fläche von 355 km² in Belize; das entspricht etwa 50.000 Fußballfeldern.

Belize

Stiftung Lucie Burgers

Die Stiftung Lucie Burgers fördert und finanziert vergleichende Verhaltensstudien bei Tieren. Auf diese Weise sollen Erkenntnisse über das natürliche Verhalten von Tieren und Ökologie gewonnen werden. Mit diesem Wissen können die natürlichen Lebensräume dieser Tierarten besser und effizienter geschützt und bedrohte Tierarten vor dem Aussterben bewahrt werden. Die Stiftung fördert daher insbesondere Untersuchungen zu Lebensbedingungen und Verhalten von Tierarten in der freien Wildbahn.

Stichting Lucie Burgers

Future For Nature

Burgers’ Zoo hat sich für zehn Jahre als Hauptsponsor der Stiftung Future For Nature verpflichtet. Die Stiftung vergibt jedes Jahr die Future For Nature Awards an drei junge, erfolgreiche Naturschützer, die im Bereich Umweltschutz beeindruckende Erfolge vorzuweisen haben. Jährlich werden Dutzenden Projekte eingereicht, die von einer internationalen Expertenkommission bewertet werden. Neben dem Future For Nature Award erhält der Gewinner ein Preisgeld von 50.000 €, das er seinem Naturschutzprojekt zugutekommen lassen kann. 

Future For Nature

 

Auch als Mitglied der folgenden Organisationen leisten wir aktiv einen Beitrag zum Naturschutz

EAZA

EAZA

Burgers' Zoo hat sich mit mehr als 300 Tierparks in Europa zur European Association of Zoos and Aquaria (EAZA) zusammengeschlossen. Zu den Hauptaufgaben eines modernen Tierparks zählen das Leisten von Aufklärungsarbeit, aber überdies sicherlich auch das aktive Schützen von Flora und Fauna. Neben Information und Aufklärung eines Millionenpublikums werden mit jeder Kampagne auch hohe Geldbeträge eingesammelt, die von den Zoobesuchern freiwillig an konkrete Projekte der jeweiligen EAZA-Kampagne gespendet werden.

Lesen Sie mehr
GlobeGuards

GlobeGuards

Glücklicherweise gibt es Menschen, die sich mit viel Herzblut für Tierschutz und den Erhalt der Natur einsetzen. Sie lassen Worten auch Taten folgen, gründen Stiftungen und arbeiten hart, um für „ihre“ Tierart oder „ihr“ Ökosystem wirklich etwas bewirken zu können. GlobeGuards hilft als übergeordnete Stiftung dabei, Kräfte zu bündeln und bietet eine Plattform für den Erfahrungsaustausch.

Lesen Sie mehr
NVD

NVD

Die Zusammenarbeit von Tierparks untereinander ist entscheidend. Daher unterstützen niederländische Zoos im Rahmen der Niederländischen Tierparkvereinigung NVD gemeinsam kleine und große Naturschutzprojekte überall auf der Welt. Naturschutz, Bildung, Forschung und der Erhalt bedrohter Tierarten gehören zu den wichtigsten Zielen der NVD-Mitglieder. Meistens geht es um finanzielle Unterstützung, manchmal ist aber auch Knowhow und Erfahrung gefragt.

Lesen Sie mehr

Wir verwenden Cookies für eine optimale Erfahrung auf dieser Seite.

in Ordnung Privacy statement