Ein Moment für eine bewusste Entscheidung...

Wir verwenden Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website so benutzerfreundlich und persönlich wie möglich zu gestalten. Mithilfe dieser Cookies können wir unter anderem die Website analysieren, den Benutzerkomfort verbessern und Ihnen die relevantesten Informationen anzeigen. Da der Schutz Ihrer Daten im Internet wichtig ist, bitten wir Sie, sich einen Moment Zeit zu nehmen, um eine bewusste Entscheidung zu treffen. Lesen Sie, wie wir mit Datenschutz und Cookies umgehen.

Einrichtungen

Praktische Informationen für Ihren Aufenthalt im Burgers' Zoo

Plan des Tierparks

Der Burgers' Zoo hat eine Gesamtfläche von 45 Hektar! Wenn Sie sich auf Ihren Ausflug in den Zoo vorbereiten möchten, dann klicken Sie hier, um schon einmal einen Blick auf die Karte unseres Tierparks zu werfen. 

Wegweiser im Tierpark

Überall im Burgers' Zoo finden Sie unterschiedliche Wegweiser mit jeweils vier Schildern. Das Schild ganz oben zeigt verschiedene Routen durch den Park an. Die Routennummern und Erläuterungen dazu finden Sie auch auf der Karte, die Sie am Eingang erhalten. Außerdem ist auf dem oberen Schild der Weg zu unserem Kongresszentrum, dem Safari Meeting Centre, angegeben. Die Schilder darunter zeigen Ihnen den Weg zu den verschiedenen Ökodisplays bzw. den Tieren des Ökodisplays, in dem Sie sich gerade befinden. Welches Ökodisplay das ist, erkennen Sie an der Spitze des Pfahls. Das Schild ganz unten verweist auf Einrichtungen wie Toiletten und Restaurants.

Spielplatz

Burgers' Avonturenland (Abenteuerland) ist ein großer, moderner und von einer großen Terrasse umgebener Spielplatz. Neben dem Burgers' Avonturenland befindet sich das Park Restaurant mit holländischer Küche sowie die Ausgabestellen der Panter Plaza. Hier können Eltern eine Pause bei Kaffee und Kuchen einlegen oder eine kleine Mahlzeit genießen, während sich die Kinder in der Kletterstraße mit Seilbrücken, Rutschen und Schaukeln nach Herzenslust austoben können. Der Spielplatz ist in zwei Bereiche gegliedert: einen geschützten Spielbereich für die Kleinen und einen gesonderten Spielbereich für die größeren Kinder. Seit 2012 steht auch Burgers' Kids Jungle zur Verfügung: ein komplett überdachter Spielplatz in Form eines süd- und mittelamerikanischen Dschungeldorfs mit Pfahlbauten.

Haustiere sind nicht erlaubt

Hunde und alle anderen Haustiere sind im Park nicht erlaubt. Viele Haustiere können nämlich Krankheiten auf die Tiere unseres Parks übertragen, aber auch unsere Tiere können Ihre Haustiere mit Krankheiten anstecken. Außerdem können unsere Tiere von Haustieren gejagt und/oder angegriffen werden. In unserem Zoo sind Hunde nicht erlaubt, aber für geschulte Behindertenbegleithunde machen wir eine Ausnahme. Bitte erkundigen Sie sich im Voraus bei der Rezeption nach den Bedingungen!

Muttermilch abpumpen

Sprechen Sie hierfür bitte einen Mitarbeiter in einem unserer Restaurants an. Er oder sie führt Sie zu unserem Erste-Hilfe-Raum, in dem Sie sich in Ruhe zurückziehen können und über Strom verfügen.

Fundsachen

Haben Sie im Zoo etwas verloren? Alle Gegenstände, die wir finden, veröffentlichen wir auf unserer Fundsachen-Website. Dadurch erfahren Sie schnell, ob Ihr Gegenstand gefunden wurde.

Gefundene Objekte anzeigen

Schließfächer

Direkt hinter dem Eingangsbereich, in der Nähe der Toiletten, befinden sich Schließfächer zur Aufbewahrung von schweren/wertvollen Gegenständen. Die Fächer können für 0,50 Euro gemietet werden. Die Abmessungen dieser Fächer sind: 48 x 37 x 48 cm (H x B x T).

Natürlich rauchfrei

Als Familienpark ist Burgers’ Zoo natürlich rauchfrei. Mit dieser Maßnahme schützen wir unsere Besucher und die Tiere vor dem schädlichen Passivrauchen und die vielen Kinder in unserem Zoo davor, zum Rauchen verleitet zu werden. Schließlich wollen wir alle, dass Kinder sicher und gesund aufwachsen. Trotzdem sind uns natürlich auch Raucher herzlich willkommen! Für sie gibt es über den Tierpark verteilt spezielle Raucherecken mit Bodenaschenbechern, in denen man seine Zigarettenkippe entsorgen kann. Sie dürfen innerhalb der markierten Bereiche rund um die Bodenaschenbecher rauchen. Das gilt auch für E-Zigaretten.

Rollstühle

Burgers' Zoo hat einige Elektromobile zur Verfügung. Diese kann man für 50 Euro mieten, wobei sie nach dem Zurückbringen 45 Euro zurückbekommen (Pfandsystem). Wir haben auch Schieberollstühle, diese funktionieren mit einer 2 Euro Münze im selben System wie bei einem Einkaufswagen. Aufgrund der hügeligen Gelände unserer Roller sind für Personen bis zu 120 kg geeignet. Beide können Sie am besten im Voraus telefonisch reservieren, unter der Nummer 0031 26 - 445 0373.

Rollstuhlroute im Park

An der Kasse und beim Zooeingang können Sie eine spezielle Rollstuhlroute erhalten. Diese zeigt ihnen den praktischsten Rundweg für Rollstuhlfahrer. 

Barrierefreiheit: hügelige Landschaft

Wenn Sie auf einen Rollstuhl angewiesen sind, beachten Sie bitte, dass die Landschaft um Arnheim recht hügelig ist. Um die Hügel in unserem Zoo mit dem Rollstuhl zu bewältigen, braucht man – sowohl bergauf als auch bergab – ziemlich viel Kraft. Wenn Sie einen elektrischen Rollstuhl besitzen, empfehlen wir Ihnen, diesen mitzubringen.

Wenn Ihnen unebene Wege Schwierigkeiten bereiten, raten wir von einem Besuch des Öko-Displays Burgers’ Bush ab. Die Lebenswelten Desert und Ocean sind bei Bedarf über einen alternativen Eingang zugänglich.

Besucher mit Behinderung

Behindertenparkplatz

Ein spezieller Teil unseres Parkplatzes ist für Besucher eingerichtet, die schlecht zu Fuß sind. Folgen Sie für diese Plätze nach dem Schranken des Parkplatzes den Schildern mit dem Rollstuhl-Symbol. Ein Behindertenausweis ist für das Parken auf diesen ebenfalls mit Rollstuhl-Symbol gekennzeichneten Parkplätzen nötig.

Gruppen

Fahrer von Taxibussen und Rollstuhlbussen können von einem speziellen Teilstück der Parkplatzbahn für schlecht zu Fuß seienden Besuchern Gebrauch machen. Lassen Sie Ihre Gäste ganz oben am Ende der Bahn aussteigen, dann haben diese den Hügel schon hinter sich. Wir erbitten dringlich, wenig mobile Gäste nicht direkt vor dem Eingang des Zoos aussteigen zu lassen. Hier hat der treppenlose Weg eine sehr starke Steigung, die für die Schieber einer Rollstuhls kaum zu bewältigen ist. Fahrer von Gästegruppen mit eingeschränkter Mobilität, die nur zum Abholen und Aussteigen kommen ohne länger auf dem Parkplatz zu bleiben, bekommen bei der Kasse eine gratis Parkmünze. Kommen Sie mit einer Gruppe Behinderter zu uns? Dann bitten wir Sie, Ihr Kommen via Mail an receptie@burgerszoo.nl anzumelden.

Behindertentoiletten

Behindertentoiletten befinden sich beim Zooeingang, im Bush Restaurant, im Desert Restaurant und im Park Restaurant.

Kindersportwagen

An der Kasse im Burgers' Zoo werden einfache Kindersportwagen vermietet, in denen jeweils ein Kind Platz hat. Diese Sportwagen können von einem Erwachsenen von Hand geschoben werden. (Achtung: Es handelt sich nicht um Bollerwagen.) Bitte berücksichtigen Sie, dass wir nur über eine begrenzte Anzahl dieser Wagen verfügen und dass sie nicht reserviert werden können. Sie können die Kindersportwagen für zwei Euro mieten, und wir erheben für die Nutzung eine Kaution in Höhe von acht Euro.

Laufräder

Laufräder sind nur erlaubt, wenn diese medizinisch gesehen nötig sind. Wir bitten um eine Bestätigung eines Arztes hierfür. Bitte besprechen Sie die Benutzung eines Laufrades im Voraus mit unserer Rezeption. Wir behalten uns das Recht vor, die Mitnahme eines Laufrades zu verweigern.

Laufräder für Kinder

Der Burgers’ Zoo liegt in einem ziemlich hügeligen Gelände. Wenn es Kindern erlaubt wäre, ihre Laufräder mitzubringen, könnte es vor allem bergab schnell zu gefährlichen Unfällen kommen. Da wir dies natürlich vermeiden möchten, sind Laufräder in unserem Zoo nicht zugelassen. Falls Sie dennoch ein Laufrad mitbringen, bewahren es unsere Mitarbeiter am Eingang an einem sicheren Ort auf, bis Sie es bei Ihrer Abreise wieder abholen.