Ein Moment für eine bewusste Entscheidung...

Wir verwenden Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website so benutzerfreundlich und persönlich wie möglich zu gestalten. Mithilfe dieser Cookies können wir unter anderem die Website analysieren, den Benutzerkomfort verbessern und Ihnen die relevantesten Informationen anzeigen. Da der Schutz Ihrer Daten im Internet wichtig ist, bitten wir Sie, sich einen Moment Zeit zu nehmen, um eine bewusste Entscheidung zu treffen. Lesen Sie, wie wir mit Datenschutz und Cookies umgehen.

Wir sind wieder offen!

Park

Burgers' Park

Beim Betreten von Burgers’ Zoo starten Sie Ihre Reise in dem Teil des Parks, in dem die Pinguine leben. Bei den etwa 60 Schwarzfußpinguinen in Burgers’ Zoo gibt es immer viel zu erleben. Die Töne dieser Kolonievögel erinnern ein wenig an das Blöken eines Esels. Wenn zwei nah beieinander stehende Tiere rufen, handelt es sich wahrscheinlich um ein Pärchen, das auf diese Art seine enge Bindung zueinander kundtut.

Reservieren Sie Ihr Zeitfenster

Wir treffen in unserem Zoo verschiedene Maßnahmen, um den geforderten Abstand von anderthalb Metern garantieren zu können. Dazu zählt unter anderem die Begrenzung der Besucherzahlen. Damit wir die erlaubte Höchstzahl von Zoogästen kontrollieren können, müssen alle Besucher (auch Jahreskarteninhaber) im Voraus online ein Zeitfenster für den Einlass in den Zoo reservieren.