Sie haben erfolgreich einen Besuch reserviert!
Zurückgehen

Sie haben erfolgreich einen Besuch reserviert!

Wir sehen uns bald im Burgers’ Zoo!

Sie begegnen an einem einzigen Tag den Menschenaffen in unserem Tierpark, gehen in der afrikanischen Savanne auf Safari, streifen durch den tropischen Regenwald im Burgers‘ Bush, durchqueren die amerikanische Felsenwüste im Burgers‘ Desert, erblicken die Tiger im asiatischen Rimba, tauchen in die Welt der Haie im tropischen Korallenmeer des Burgers‘ Ocean ein und entdecken die weltweit größte überdachte Mangrove.

Und nun?

Sie können Ihre digitale Eintrittskarte direkt von Ihrem Smartphone aus scannen lassen. Bei der Ankunft am Burgers' Zoo können Sie sofort zum Eingang durchgehen. Alternativ können Sie Ihre Eintrittskarte auch auf DIN-A6-Format ausdrucken.

Am Tag des Besuchs mitzubringen

Am Tag des Besuchs müssen alle Besucher (auch Jahreskarteninhaber) folgende Dinge bei sich haben:

Mitzubringen

  1. Eintrittskarte(n) oder gültige Jahreskarte(n)
  2. Online gekaufter Parkschein oder gültiger Jahresparkschein (wenn Sie mit dem Auto anreisen)
  3. Eine Zeitfenster-Reservierung pro Person.
Corona Informationen

Corona Informationen

Wir legen großen Wert darauf, Ihnen einen sicheren unbeschwerten Zoobesuch zu ermöglichen. Darum verbinden wir mit unseren Maßnahmen drei Garantien:

  1. Im Zoo ist der Abstand von anderthalb Metern zur nächsten Person gewährleistet.
  2. Es sind genügend deutliche Informationen in Form von verständlichen Anweisungen und Wegweisern vorhanden.
  3. Wir treffen zusätzliche Hygienemaßnahmen.

Sehen Sie sich alle unsere Maßnahmen an
So gelangen Sie am besten zum Zoo

So gelangen Sie am besten zum Zoo

Kommen Sie mit dem Auto oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Burgers' Zoo? Unter „Anfahrt“ informieren wir Sie, wie Sie uns am besten erreichen. Außerdem finden Sie dort einige Auskünfte zu Themen wie Parken, E-Ladesäule und Fahrradständer.

So gelangen Sie am besten zum Zoo
Folgen Sie unseren Tieren in den sozialen

Folgen Sie unseren Tieren in den sozialen

Medien Über unsere Facebook-Seite bieten wir unseren Fans jeden Tag Inhalte rund um unsere Tiere und Betreuer. Auf diese Weise erfahren Sie als Erster von Geburten, abgebrochenen Tieren oder wunderschönen Fotos anderer Besucher.

Jeden Tag teilen wir wunderschöne Fotos, die von unseren Besuchern über Instagram aufgenommen wurden. Wir erzählen auch spezielle Fakten über unsere Tiere.

Jede Woche geht Video Ranger Noëlle mit einem Tierpfleger auf unserem YouTube-Kanal aus. Sie können auch unser TV-Programm Burgers 'Zoo Course, den Dokumentarfilm Project Mangrove und Stef & Ruub Build Burgers' Zoo genießen. Junge Zuschauer können sich auf dem eigenen YouTube-Kanal von Zoë & Silos amüsieren.

Vorfreude

Vorfreude

Bis Sie in unserem Tierpark die Natur genießen, können Sie sich zu Hause schon einmal vorfreuen, wenn Sie uns in den sozialen Medien folgen!