Ein Moment für eine bewusste Entscheidung...

Wir verwenden Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website so benutzerfreundlich und persönlich wie möglich zu gestalten. Mithilfe dieser Cookies können wir unter anderem die Website analysieren, den Benutzerkomfort verbessern und Ihnen die relevantesten Informationen anzeigen. Da der Schutz Ihrer Daten im Internet wichtig ist, bitten wir Sie, sich einen Moment Zeit zu nehmen, um eine bewusste Entscheidung zu treffen. Lesen Sie, wie wir mit Datenschutz und Cookies umgehen.

Burgers‘ Zoo unter Europas erfolgreichsten Nashornzüchtern
Terug

Burgers‘ Zoo unter Europas erfolgreichsten Nashornzüchtern

Freitag, 17 Januar 2020
Burgers‘ Zoo unter Europas erfolgreichsten Nashornzüchtern

Donnerstag 16 januar um 17:40 Uhr kam im Königlichen Burgers‘ Zoo ein Breitmaulnashorn zur Welt – das elfte seit 1998. Das Männchen macht einen gesunden Eindruck und sorgt nicht nur wegen seines niedlichen Anblicks für Aufsehen: der Arnheimer Tierpark gehört nach seiner Geburt zu den europäischen Top 5 der Nashornzüchter. In Europa gibt es insgesamt 90 Zoos, in denen Breitmaulnashörner leben. Mit der Geburt des Breitmaulnashornmännchens leben nun insgesamt acht dieser Säugetiere im Burgers‘ Zoo: ein ausgewachsenes, 27 Jahre altes Männchen, drei ausgewachsene Weibchen im Alter von 32, 19 und 16 Jahren, vier Jungtiere im Alter von 2,5 Jahren, einem Jahr, zehn Monaten und vier Monaten und natürlich der neueste Zuwachs. Das 19-jährige Weibchen ist die Mutter des Neugeborenen.

Europäische Top 5 der Nashornzüchter

Untersuchungen des Burgers’ Zoo zeigen, dass der Arnheimer Tierpark mit dieser Geburt zu Europas fünf erfolgreichsten Nashornzüchter zählt. Der Serengeti-Park Hodenhagen (Deutschland), der Knowsley Safari Park (England), der ZSL Whipsnade Zoo (England) und der Safaripark Beekse Bergen (Niederlande) machen das Quintett vollständig. Europa zählt insgesamt 90 Tierparks, in denen Breitmaulnashörner gehalten werden.

Warum die Zucht schwierig ist

Längst nicht alle ausgewachsenen Männchen sind auch zeugungsfähig, außerdem kommt es bei Nashornweibchen häufiger zu Zystenbildung an den Uterushörnern. So kann das Sperma nicht mehr zur Eizelle vordringen oder die Eizelle sich nicht vom Eierstock lösen.
Manchmal passt die Eizelle auch aufgrund der Zyste nicht mehr durch den Eileiter oder kann sich nicht mehr in der Gebärmutter einnisten. Ein weiteres Problem besteht darin, dass junge Weibchen von ihrer Mutter hormonal unterdrückt werden können. In dieser Situation werden junge Weibchen erst fruchtbar, wenn sie in einen anderen Tierpark gebracht werden.

Kommentare


Mehr News


Persönlichkeitsentwicklung bei Kohlmeisen

Persönlichkeitsentwicklung bei Kohlmeisen

Donnerstag, 27 Februar 2020

Eine der Naturschutz-Stiftungen, die mit dem Burgers’ Zoo verbunden sind, ist die „Stichting Lucie Burgers“ – benannt nach der Tochter des Zoogründers Johan Burgers, die 1939 zweite Direktorin des Zoos wurde.

Lesen Sie mehr
Ein Update zu den Elefanten

Ein Update zu den Elefanten

Mittwoch, 19 Februar 2020

Da das heutige Gehege im Burgers’ Zoo für eine zeitgemäße Unterbringung eines Elefantenbullen keinen Platz bietet, haben wir vor Jahren beschlossen, uns auf die Haltung älterer Weibchen zu konzentrieren.

Lesen Sie mehr
Ein Bär mit Quietscheente

Ein Bär mit Quietscheente

Freitag, 31 Januar 2020

Von September bis November 2019 hat Isa Spiero (Student Biologie) unsere Bärenmutter und ihr Zwillingspaar dreimal pro Woche mit allerlei neuen Reizen konfrontiert.

Lesen Sie mehr