Startschuss für Anmeldung bei Future For Nature Awards 2017
Terug

Startschuss für Anmeldung bei Future For Nature Awards 2017

Mittwoch, 07 September 2016
Startschuss für Anmeldung bei Future For Nature Awards 2017

Burgers' Zoo betrachtet es als ihre Mission (bedrohte) Tiere zu schützen und zu erhalten und dass möglichst viele Menschen die wunderbare Welt der Natur erleben können. Daher unterstützt Burgers’ Zoo Naturschutzprojekte auf der ganzen Welt und auch die Stiftung Future For Nature. Burgers’ Zoo ist Hauptsponsor dieser Stiftung. Die Stiftung vergibt jährlich die Future For Nature Awards an drei junge, erfolgreiche Naturschützer, die ansprechende Ergebnisse im Bereich Naturschutz erzielt haben.

FFN Award 2016

Der Niederländer Wietse van der Werf, Gründer von The Black Fish und Wildlife Air Service, ist einer der drei Gewinner des Future For Nature Award 2016. Der 33-jährige Van der Werf arbeitet an der Realisierung des weltweit größten, internationalen Citizen Inspector-Netzwerks im Bereich Fischerei. Mit diesem Netzwerk aus Freiwilligen und Piloten in der Ausbildung setzt sich Van der Werf gegen die illegale Fischerei und für den Schutz bedrohter Meerestiere, wie den Roten Thun und Meeresschildkröten, ein. Mehr Naturschutzprojekte, die unterstützt wurden, finden Sie im YouTube-Kanal des Burgers' Zoo.

Witse -297

10. Ausgabe

In 2017 werden die Future For Nature Awards zum 10. Mal vergeben. Naturschützer werden ermutigt sich anzumelden über die Webseite der Stiftung Future For Nature. Die Anmeldung ist noch bis einschließlich 15. September 2016 möglich.

Anmelden

Kommentare


Mehr News


Ein Blick hinter den Bauzaun!

Ein Blick hinter den Bauzaun!

Freitag, 14 Dezember 2018

Nach der Eröffnung von Burgers’ Mangrove im Juli 2017 sind in unserem Tierpark seit einigen Woche erneut Bauzäune zu sehen. Diesmal wird die Gegend zwischen dem Café Pinguïn Corner und dem Nasenbärengehege einer gründlichen Sanierung unterzogen.  Die Eröffnung dieses neuen Zoobereichs soll im Frühjahr 2019 stattfinden.

Lesen Sie mehr
Ich sehe was, was Du nicht siehst: Epiphyten

Ich sehe was, was Du nicht siehst: Epiphyten

Mittwoch, 05 Dezember 2018

 Der dreißig Jahre alte Regenwald verbirgt vor dem durchschnittlichen Besucher zahlreiche grüne Geheimnisse. Einer der weniger bekannten grünen Fakten ist beispielsweise, dass die Bepflanzung dieses Regenwaldes in drei Welten aufgeteilt ist: Südamerika, Afrika und Südostasien. Aber diese Tatsache würde man nicht als großes Geheimnis bezeichnen.

Lesen Sie mehr
Schottischer bär soll Arnheimer bärinnen beziren

Schottischer bär soll Arnheimer bärinnen beziren

Donnerstag, 29 November 2018

Sehnsüchtig warten die Biologen und Tierpfleger des Königlichen Burgers’ Zoos auf das Eintreffen eines Malaienbären-Männchens, das für Freitag, den 30. November 2018, geplant ist. Alle Hoffnungen ruhen auf dem Männchen aus dem Tierpark von Edinburg (Schottland) und den beiden Arnheimer Bärinnen: Sie sollen gemeinsam den ersehnten Nachwuchs für das europäische Zuchtprogramm hervorbringen.

Lesen Sie mehr

Wir verwenden Cookies für eine optimale Erfahrung auf dieser Seite.

in Ordnung Privacy statement